Training

Trainingsabende sind Dienstag und Freitag.

Sollte das Vereinsheim Freitags vermietet sein, trainieren wir stattdessen am Donnerstag der selben Woche (es sein denn, es finden sich nicht genug Teilnehmer). Das wird jeweils auf der Website unter "News" und auf Facebook bekanntgegeben.

Man kann an beiden, oder auch an einem Tanzabend pro Woche teilnehmen.

 

Linedance für Anfänger ist von 19.15 bis 20.00 Uhr.

 

Diese Zeit dient dazu, unsere neuen Mitglieder nach und nach an immer mehr Tänze heranzuführen. Hier wird ein einfacher Tanz unterrichtet, oder es geht auch mal um Grundlagen oder Schrittfolgen. Das Unterrichtstempo ist auf Anfänger ausgelegt. Auch die Tänze, die zum Tanzen und üben aufgelegt werden, sind auf Anfänger ausgerichtet.

 Fortgeschrittene dürfen selbstverständlich anwesend sein und mitmachen, müssen sich aber zurückhalten. Denn die Anfänger haben Vorrang.

 

Die Zeit von 20.00 bis 20.15 ist als „Puffer“ vorgesehen.

Über ihre Gestaltung (Wiederholung, einfach tanzen...) entscheiden die Tanzlehrer!

 

Linedance für Fortgeschrittene ist von 20.15 bis 21.00 Uhr.

 

In dieser Zeit haben Fortgeschrittene Vorrang. Das Unterrichtstempo ist auf Fortgeschrittene ausgelegt, ist also schneller. Es wird ein zweiter, komplexerer Tanz Schritt für Schritt geteacht, und auch die Tänze, die zum tanzen und üben aufgelegt werden, sind auf Fortgeschrittene ausgerichtet.

 Anfänger dürfen selbstverständlich anwesend sein und mitmachen – aber das Unterrichsttempo wird in dieser Zeit nicht für sie verlangsamt…

 

In der Zeit ab 21.00 wird für alle aufgelegt und getanzt.

 

Die Tanzlehrer entscheiden über die Tänze und/oder legen nach Wünschen auf!

Das Ende ist theoretisch offen, aber meist ist spätestens um 22 Uhr Schluss.

Alle 14 Tage wechseln sich unser Tanzlehrer Georg Reiß, und unsere zweite Tanzlehrerin Sandra Frank ab. In der Regel werden neue Tänze an verschiedenen Tanzabenden wiederholt, so dass alle die Chance haben, sie zu lernen.

Da neben dem Unterricht auch immer Zeit zum Tanzen ist, können einmal gelernte Tänze immer wieder geübt werden!

 

 

Vereinsheim KGV Flora e.V.

Wir trainieren im Vereinsheim des Kleingärtnervereins Flora e.V.,
Am Heerbusch 60, 44894 Bochum (Stadtteil Werne).

  • 2 km von der Abfahrt Bochum Werne (Ruhrpark) der A 40
  • 3 km von der Abfahrt Bochum Laer der A 43
  • knapp 15 Minuten zu Fuß von den S-Bahnhöfen Langendreer oder Langendreer-West

Achtung: der neue, barrierefreie Eingang ist hinter dem Gebäude.


Getränke

Bringt Euch bitte kalte Getränke (Wasser, Softdrinks oder Bier) selbst mit. Gläser sind da.

Heißgetränke (Kaffee, Tee) haben wir auch.

Aber: Esst Euch vor dem Tanzabend satt! Denn zu essen gibt es bei uns nichts. Wobei: wenn das Magenknurren die Musik übertönt bestellen wir manchmal den Pizzaservice.

Anreisebeschreibung